KLUB DER KÜNSTE

DAS FORMAT KLUB DER KÜNSTE

Mit Künstler*innen oder Gleichgesinnten über Kunst diskutieren, sich künstlerisch ausprobieren, kreative Berufe kennenlernen – der Klub der Künste bietet eine einzigartige Plattform, um einen Blick hinter die Kulissen des Kunstbetriebes zu werfen.

Der KLUB DER KÜNSTE (KDK) eröffnet einen Freiraum für eigene Ideen und ermöglicht es, Kontakte mit anderen kunstbegeisterten jungen Erwachsenen zu knüpfen sowie selbst Teil der Hamburger Kunstszene zu werden.

Als Ausstellungsfläche für künstlerische Arbeiten aus den Workshops und Kursen des KDK dient ein Überseecontainer neben dem Haus der Photographie sowie der Ausstellungsgang in der Halle für aktuelle Kunst.

Um über neue Programme und Veranstaltungen informiert zu werden, melde dich HIER für unseren KDK-Newsletter an.

KDK OPEN CALL – JETZT BEWERBEN

Der KDK CONTAINER ist ein Ausstellungsort von deinen Projekten! Im Rahmen der Ausschreibung KDK OFF SPACE kannst du deine künstlerischen Projekte – ob Soundinstallation, Foto-Serie oder Malerei o.ä. - einschicken. Eine Jury bestehend aus dem Intendanten der Deichtorhallen Hamburg und dem Team der Kulturellen Bildung sucht aus den eingereichten Portfolios drei Arbeiten aus, die in unserem KDK CONTAINER ausgestellt werden.

Bewerbungen mit Portfolio, Projektbeschreibung in einem PDF mit max. 5 MB
Bewerbungsfrist: 24. Februar 2019.

KONTAKT
Atal Pawaistoon
Volontär Kulturelle Bildung
Tel. +49 (0) 40-32103-142
kdk[#]deichtorhallen.de

Birgit Hübner
Tel. +49 (0) 40-32103-140

Die Vorteile deiner Mitgliedschaft

Programm

  • Mi
  • 16. Jan.
  • 10:00-18:00 Uhr

Klub der Künste

KDK ORIENTATION #5

Dienstag – Mittwoch, 15.– 17. Januar 2019 (3-tägig)
AUSGEBUCHT

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich.

Wie gestaltet sich ein künstlerisches Studium? Welche Hürden gilt des als freischaffende*r Künstler*in zu meistern? An welchen Projekten arbeiten die Hamburger kreativen Köpfe? An drei Tagen erhalten wir Einblicke in Hochschulen, Künstlerateliers und Betriebe.

ANMELDUNG

Atal Paiwastoon
kdk@deichtorhallen.de

+49 (0)40-32103-142

  • Do
  • 17. Jan.
  • 10:00-18:00 Uhr

Klub der Künste

KDK ORIENTATION #5

Dienstag – Mittwoch, 15.– 17. Januar 2019 (3-tägig)
AUSGEBUCHT

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich.

Wie gestaltet sich ein künstlerisches Studium? Welche Hürden gilt des als freischaffende*r Künstler*in zu meistern? An welchen Projekten arbeiten die Hamburger kreativen Köpfe? An drei Tagen erhalten wir Einblicke in Hochschulen, Künstlerateliers und Betriebe.

ANMELDUNG

Atal Paiwastoon
kdk@deichtorhallen.de

+49 (0)40-32103-142

  • Do
  • 31. Jan.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK FEEDBACK

Du willst etwas Kreatives studieren und weisst nicht wie? Im KDK FEEDBACK hast du zusammen mit den Künstler*innen Sarah-Christina Benthien und Christian Jarosch die Möglichkeit, alles zum Thema Präsentation und Weiterentwicklung deiner künstlerischen Arbeiten zu erfragen. Die Besprechung individueller Arbeitsvorhaben und Projekte stehen bei diesem Format im Mittelpunkt. Während der Treffen hast du die Gelegenheit, eigene Arbeiten in einer konstruktiven Gesprächsatmosphäre vorzustellen, zu diskutieren und dich über die mögliche Weiterentwicklung deiner Arbeit auszutauschen. Wir werden über die Konkretisierung von Präsentationsmöglichkeiten (Mappen) sprechen. Von einer Anfangsskizze bis hin zu präsentationsfertigen Werken ist alles willkommen. Alle Medien und Disziplinen sind gerne gesehen.

Do., 31. Januar 2019, Do., 7. Februar 2019 und
Do., 21. Februar 2019, jeweils 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 05. Feb.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK OPEN STUDIO

Zweimal im Monat öffnet der KDK seine Arbeitsräme für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Zeichnung, Fotografie, Konzeption, Bildhauerei, Grafik, Illustration – das OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Alle Kunst- oder Nicht-Kunst-Studierende oder solche, die es werden wollen, sind willkommen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im OPEN STUDIO.

Jeden zweiten Dienstag (Siehe Programm), 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Do
  • 07. Feb.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK FEEDBACK

Du willst etwas Kreatives studieren und weisst nicht wie? Im KDK FEEDBACK hast du zusammen mit den Künstler*innen Sarah-Christina Benthien und Christian Jarosch die Möglichkeit, alles zum Thema Präsentation und Weiterentwicklung deiner künstlerischen Arbeiten zu erfragen. Die Besprechung individueller Arbeitsvorhaben und Projekte stehen bei diesem Format im Mittelpunkt. Während der Treffen hast du die Gelegenheit, eigene Arbeiten in einer konstruktiven Gesprächsatmosphäre vorzustellen, zu diskutieren und dich über die mögliche Weiterentwicklung deiner Arbeit auszutauschen. Wir werden über die Konkretisierung von Präsentationsmöglichkeiten (Mappen) sprechen. Von einer Anfangsskizze bis hin zu präsentationsfertigen Werken ist alles willkommen. Alle Medien und Disziplinen sind gerne gesehen.

Do., 31. Januar 2019, Do., 7. Februar 2019 und
Do., 21. Februar 2019, jeweils 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Fr
  • 08. Feb.
  • 16:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK WORKSHOP MIT ANDRE LUETZEN

FOTOGRAFIE-WORKSHOP
Anlässlich der Ausstellung LIFE IN CITIES von Michael Wolf im Haus der Photographie werden in diesem Workshop Ansätze und Positionen der gezeigten Arbeiten untersucht. An drei Tagen werden dazu thematische Aufgaben gestellt, die die Teilnehmer*innen fotografieren werden

Fr., 8. Februar 2019, 16 – 20 Uhr,
Sa., 9. Februar 2019 und So., 10. Februar 2019, jew. 11 – 17 Uhr (3-tägig)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 30 Euro, 20 Euro für KDK Mitglieder

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Sa
  • 09. Feb.
  • 11:00-17:00 Uhr

Klub der Künste

KDK WORKSHOP MIT ANDRE LUETZEN

FOTOGRAFIE-WORKSHOP
Anlässlich der Ausstellung LIFE IN CITIES von Michael Wolf im Haus der Photographie werden in diesem Workshop Ansätze und Positionen der gezeigten Arbeiten untersucht. An drei Tagen werden dazu thematische Aufgaben gestellt, die die Teilnehmer*innen fotografieren werden

Fr., 8. Februar 2019, 16 – 20 Uhr,
Sa., 9. Februar 2019 und So., 10. Februar 2019, jew. 11 – 17 Uhr (3-tägig)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 30 Euro, 20 Euro für KDK Mitglieder

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • So
  • 10. Feb.
  • 11:00-17:00 Uhr

Klub der Künste

KDK WORKSHOP MIT ANDRE LUETZEN

FOTOGRAFIE-WORKSHOP
Anlässlich der Ausstellung LIFE IN CITIES von Michael Wolf im Haus der Photographie werden in diesem Workshop Ansätze und Positionen der gezeigten Arbeiten untersucht. An drei Tagen werden dazu thematische Aufgaben gestellt, die die Teilnehmer*innen fotografieren werden

Fr., 8. Februar 2019, 16 – 20 Uhr,
Sa., 9. Februar 2019 und So., 10. Februar 2019, jew. 11 – 17 Uhr (3-tägig)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 30 Euro, 20 Euro für KDK Mitglieder

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 19. Feb.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK OPEN STUDIO

Zweimal im Monat öffnet der KDK seine Arbeitsräme für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Zeichnung, Fotografie, Konzeption, Bildhauerei, Grafik, Illustration – das OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Alle Kunst- oder Nicht-Kunst-Studierende oder solche, die es werden wollen, sind willkommen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im OPEN STUDIO.

Jeden zweiten Dienstag (Siehe Programm), 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Do
  • 21. Feb.
  • 16:00-17:30 Uhr

Klub der Künste

KDK ARTIST TALK MIT MICHAEL WOLF

AUSSTELLUNGSRUNDGANG MIT MICHAEL WOLF
Die zwölf Werkserien und eine riesige Wandinstallation umfassende Ausstellung MICHAEL WOLF − LIFE IN CITIES im Haus der Photographie zeigt Werke von Wolfs Anfängen als Dokumentarfotograf bis hin zu den jüngsten Arbeiten. Michael Wolfs Arbeiten reflektieren die Lebensbedingungen in Metropolen wie Hongkong, Tokio, Chicago und Paris und greifen Themen wie Bevölkerungsverdichtung, Massenkonsum, Privatsphäre und Voyeurismus auf.

Donnerstag, 21. Februar 2019, 16 Uhr
Kosten: 3 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Do
  • 21. Feb.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK FEEDBACK

Du willst etwas Kreatives studieren und weisst nicht wie? Im KDK FEEDBACK hast du zusammen mit den Künstler*innen Sarah-Christina Benthien und Christian Jarosch die Möglichkeit, alles zum Thema Präsentation und Weiterentwicklung deiner künstlerischen Arbeiten zu erfragen. Die Besprechung individueller Arbeitsvorhaben und Projekte stehen bei diesem Format im Mittelpunkt. Während der Treffen hast du die Gelegenheit, eigene Arbeiten in einer konstruktiven Gesprächsatmosphäre vorzustellen, zu diskutieren und dich über die mögliche Weiterentwicklung deiner Arbeit auszutauschen. Wir werden über die Konkretisierung von Präsentationsmöglichkeiten (Mappen) sprechen. Von einer Anfangsskizze bis hin zu präsentationsfertigen Werken ist alles willkommen. Alle Medien und Disziplinen sind gerne gesehen.

Do., 31. Januar 2019, Do., 7. Februar 2019 und
Do., 21. Februar 2019, jeweils 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 05. März
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK OPEN STUDIO

Zweimal im Monat öffnet der KDK seine Arbeitsräme für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Zeichnung, Fotografie, Konzeption, Bildhauerei, Grafik, Illustration – das OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Alle Kunst- oder Nicht-Kunst-Studierende oder solche, die es werden wollen, sind willkommen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im OPEN STUDIO.

Jeden zweiten Dienstag (Siehe Programm), 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 05. März
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK WORKSHOP MIT JÜRGEN STRAß

CAMERA OBSCURA – ANALOGE FOTOGRAFIE
Camera Obscura in Malerei und Fotografie. Wir fangen mit der analogen FotoOutdoorPraxis an: Keksdosen-Kameras sind vorhanden. Funktion und Anwendung werden kurz erläutert (die Sonne geht um 18 Uhr unter, die Belichtungszeiten werden länger, wir müssen schnell sein!). Es folgen ein kurzer Exkurs zu Geschichte, Theorie und Anwendungsbeispielen der Camera Obscura. Die praktische Arbeit mit Lochkamera, Fotogrammen und Lightpainting, und auch die Entwicklung der Bilder im Labor soll Grundlagen der Schwarzweissfotografie vermitteln.

Dienstag, 5. MÄRZ 2019, 17 – 20 Uhr
Teilnehmer*innenanzahl ist begrenzt
Kosten: 10 Euro, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 19. März
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK OPEN STUDIO

Zweimal im Monat öffnet der KDK seine Arbeitsräme für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Zeichnung, Fotografie, Konzeption, Bildhauerei, Grafik, Illustration – das OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Alle Kunst- oder Nicht-Kunst-Studierende oder solche, die es werden wollen, sind willkommen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im OPEN STUDIO.

Jeden zweiten Dienstag (Siehe Programm), 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 26. März
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK OPEN STUDIO

Zweimal im Monat öffnet der KDK seine Arbeitsräme für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Zeichnung, Fotografie, Konzeption, Bildhauerei, Grafik, Illustration – das OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Alle Kunst- oder Nicht-Kunst-Studierende oder solche, die es werden wollen, sind willkommen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im OPEN STUDIO.

Jeden zweiten Dienstag (Siehe Programm), 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 02. Apr.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK OPEN STUDIO

Zweimal im Monat öffnet der KDK seine Arbeitsräme für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Zeichnung, Fotografie, Konzeption, Bildhauerei, Grafik, Illustration – das OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Alle Kunst- oder Nicht-Kunst-Studierende oder solche, die es werden wollen, sind willkommen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im OPEN STUDIO.

Jeden zweiten Dienstag (Siehe Programm), 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Mi
  • 03. Apr.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK WORKSHOP MIT PIA SCHMIKL

DIGITALE FOTOGRAFIE & PHOTOSHOP
Wie verändert sich der Blick durch die Kamera, wenn man die Fotos hinterher bearbeitet? Und was ist eigentlich alles mit ein paar Mausklicks möglich? Gemeinsam begeben wir uns auf Entdeckungstour durch die digitale Fotografie. Dein bereits vorhandenes Material kannst du gerne mitnehmen.

Mittwoch, 3. APRIL 2019, 17 – 20 Uhr
Mittwoch, 5. JUNI 2019, 17 – 20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenanzahl ist begrenzt
Kosten: 10 Euro, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de

  • Di
  • 16. Apr.
  • 17:00-20:00 Uhr

Klub der Künste

KDK OPEN STUDIO

Zweimal im Monat öffnet der KDK seine Arbeitsräme für freies künstlerisches Arbeiten, Austausch und Hilfe bei der Umsetzung kreativer Ideen. Ob Malerei, Zeichnung, Fotografie, Konzeption, Bildhauerei, Grafik, Illustration – das OPEN STUDIO ist ein Labor für diverse künstlerische Disziplinen. Alle Kunst- oder Nicht-Kunst-Studierende oder solche, die es werden wollen, sind willkommen. Erfahrene Künstler*innen begleiten die Arbeit im OPEN STUDIO.

Jeden zweiten Dienstag (Siehe Programm), 17–20 Uhr (Einzeltermine)
Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt
Kosten: 6 €, KDK Mitglieder frei

KONTAKT
Atal Paiwastoon
Volontär Kulturelle Bildung
+49 (0)40-32103-142
kdk@deichtorhallen.de